02 Mrz 2024

Mit Verlagsbuch in die zweite Auflage

Demenzexpertin und Angehörigencoach Petra Wieschalla über ihr erstes Verlagsbuch

“Ich wollte eigentlich nie ein Buch schreiben”, sagt die Demenzexpertin und Angehörigencoach Petra Wieschalla, da sie gigantischen Respekt vor der langen Schreibphase hatte. Nachdem Sie auf einem Kongress von einem etablierten Verlag angesprochen wurde, änderte sie ihre Meinung jedoch und schrieb ihr Erfolgsbuch “Überlebenstipps für Elternkümmerer”.

Warum ihr Buch zu ihrer eigenen Überraschung ein so großer Erfolg wurde (die zweite Auflage ist inzwischen draußen) und welche Weichen die erfahrene Projektmanagerin bereits vor dem Projekt gestellt hatte, um letztlich für den Verlag interessant zu sein, erfährst du in diesem Podcast-Interview.

Und Petra spricht offen darüber, dass es in der Manuskriptphase nicht immer wie am Schnürchen lief, wie sie damit umging und welche Folgen das schließlich hatte.

Ein wunderbares Gespräch mit einer gestandenen Unternehmerin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, über eine der größten Herausforderungen unserer Gesellschaft zu sprechen und machbare Lösungen an die Hand zu geben. Viel Spaß mit dieser Episode von “Sichtbar mit Expertenbuch”.

Shownotes

Was einen guten Ratgeber ausmacht?

Petra: „Schlechte Bücher sind Zeitverschwendung. Ein Buch sollte eine Message haben, jemanden zum Nachdenken bringen, aufrütteln – irgendwas im Leser berühren. Nicht jeder kann das – sich so tief in diesen Prozess hineinzubegeben.“

Alle Infos zu Petra Wieschallas Buch „Überlebenstipps für Elternkümmerer“

„Ich kümmere mich um meine alten Eltern und mir wächst alles über den Kopf.“ So sieht der Alltag vieler Elternkümmerer aus.

Lebendig schildert die Autorin die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen der Elternkümmerer, bis hin zu Konflikten zwischen den Geschwistern oder den richtigen Umgang mit Demenz.

Ein Mutmachbuch für alle Elternkümmerer, die ihr Leben wieder in die Hand nehmen wollen.

www.petrawieschalla.de/elternkuemmerer

„Überlebenstipps für Elternkümmerer“ – ein Mutmachbuch für alle Elternkümmerer

Über die leidenschaftliche Mentorin für selbstbestimmte Töchter und Autorin Petra Wieschalla:

Petra Wieschalla begleitet Frauen auf ihrer Reise von der pflichtbewussten Tochter zur selbstbestimmten Frau. Es geht um emotionale Verstrickungen innerhalb der Familie und um die Frage: „Darf es mir gut gehen, wenn es meiner Mutter oder meinem Vater schlecht geht?“.

Petra bietet ihre Beratungen und Workshops Privatpersonen und Unternehmen an.

Website: www.petrawieschalla.de
Facebook: www.facebook.com/petrawieschalla
Insta: www.instagram.com/petra.wieschalla

Petra mit ihrem Buch „Überlebenstipps für Elternkümmerer“.

In der nächsten Folge…

Hast Du Lust bekommen auf das Thema Expertenbuch? Möchtest Du Dein Buchprojekt nun aktiv angehen und Dein eigenes Expertenbuch Wirklichkeit werden lassen? Schau Dir gerne an, was ich zu diesem Thema anbiete. Ich kann Dich auf Deinem Weg unterstützen und Dir mit Rat und Tat zu Seite stehen. 


Hinterlasse gerne einen Kommentar


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Zur Schreibrebellenpost

Mit der SCHREIBREBELLENPOST bekommst Du frische Tipps zum Schreiben Deines eigenen Expertenbuches, handfeste Schreibübungen für Buch- und Businesstexte sowie Geschichten aus meinem Schreibrebellen-Universum. Die Schreibrebellenpost wird ungefähr einmal pro Woche in Deinem Mailpostfach landen.
Die Schreibrebellenpost: der Newsletter für Autor:innen, die die Welt verändern wollen.

Gehörst Du auch dazu? Dann trag Dich einfach hier ein.

Als Dankeschön für Deine Anmeldung erhältst Du das 3-teilige Training "Wie Du als Autor:in Deines eigenen Expertenbuches Dein Business rockst."